01.11.2021

Nun ist wieder Laternenzeit, die Väter der Wurzelinos packen`s an!

Die ersten frostigen Nächte liegen hinter uns, das Herbstlaub färbt sich bunt und die Tage werden merklich kürzer. Es ist Herbstzeit und somit auch Zeit, die Laternenlichter erstrahlen zu lassen.
Doch dafür braucht es natürlich zuerst einmal eine Laterne.
Dieser Herausforderung stellten sich die Väter der Wurzelino-Kinder. An einem Abend wurde in kreativer Handarbeit fleißig geschnipselt, geklebt und gepresste Blätter eingearbeitet.
Selbstverständlich kam der gemeinschaftliche Aspekt des Abends dabei nicht zu kurz.
Nach der Trocknungszeit des Laternenkörpers wurde in handwerklicher Feinarbeit der Kerzenhalter eingebaut und der Tragestock angeschraubt. So entstanden harmonisch leuchtende Meisterstücke, die die Kinder nun freudestrahlend und fröhlich singend durch die dunklen Straßen tragen können.
Vielen Dank an die Eltern für ihren motivierten Einsatz!
Laterne 2021 klein.jpg

Admin - 10:38 @